Herzlich Willkommen im Online-Shop von Schlick Medizintechnik!

 

+49 (0)26 28 - 87 54 

Mein Warenkorb

Mehr Ansichten

Gymna Cryoflow ICE-CT mit Infrarot-Feedback-System Inkl. flexible Arm- und Schlauchhalterung und inkl. Standardzubehör

Regulärer Preis: 9.070,50 €

Special Price 7.920,50 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Short Description

Kryotherapie mit Infrarot-Feedback-System für optimale Temperaturkontrolle
* Preisinformation: inkl. MwSt. zzgl. Versand ab 90 € Warenwert innerhalb Deutschlands versandkostenfrei (ausgenommen Inseln).
Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten
×

Zahlen Sie bequem und einfach in monatlichen Raten

Ihre Ratenzahlung und den passenden Finanzierungsplan können Sie im Rahmen des Bestellprozesses auswählen.
Ihr Antrag erfolgt komplett online und wird in wenigen Schritten hier im Shop abgeschlossen.

Nettodarlehensbetrag: 7920.5000€

Plan 1

6 monatliche Raten in Höhe von je

1.357,14€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

210,06€

Gesamtbetrag:

8.130,56€

Plan 2

12 monatliche Raten in Höhe von je

694,72€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

407,31€

Gesamtbetrag:

8.327,81€

Plan 3

18 monatliche Raten in Höhe von je

474,08€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

604,03€

Gesamtbetrag:

8.524,53€

Plan 4 *

24 monatliche Raten in Höhe von je

363,89€

fester Sollzinssatz:

9,56%

effektiver Jahreszins:

9,99%

Zinsbetrag:

802,76€

Gesamtbetrag:

8.723,26€

Beschreibung

Details

Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!

Gymna Cryoflow ICE-CT Inkl. flexible Arm- und Schlauchhalterung und inkl. Standardzubehör

Kryotherapie mit Infrarot-Feedback-System für optimale Temperaturkontrolle

Kryotherapie wird seit Jahrhunderten angewandt. Inzwischen sind die Vorteile wissenschaftlich bewiesen. Durch Verzögerung der Nervenleitung wird Schmerz gelindert. Die Therapie verzögert den Entzündungsprozess durch Verminderung der metabolen und enzymatischen Reaktionen und Muskelspasmen nehmen durch Senkung der Muskelspindelfaseraktivität ab.

Der Gymna Cryoflow ICE –CT hat ein einzigartiges Infrarot-Feedback-System für eine optimale Temperaturregelung, was ein maximales Ergebnis garantiert.

- Konstante Messung der Hauttemperatur durch Infrarotsensor

- Luftstrom wird automatisch angepasst, um die gewünschte Temperatur zu erreichen und zu erhalten.

Erwiesene Effektivität für schnellere Rehabilitation bei akutem Trauma

Intelligente Lösungen für Ihren Komfort:

- 35 vorprogrammierte Einstellungen auf der Grundlage von Indikationen oder Zielsetzungen
- Benutzerfreundlich, kein Nachfüllen
- Kurze Therapiedauer durch starke Temperatursenkung
- Verschiedene Düsen auf der Grundlage des zu behandelnden Bereichs
- 2 Behandlungsmethoden: die statische und freihändige oder die dynamische und manuelle

3 verschiedene Düsen (im Standardzubehör enthalten):

5 mm Düse > Punktuell für die Behandlung von Triggerpunkten oder Schmerzpunkten

15 mm Düse > Lokale Abkühlung

20 mm Düse > Lokale Abkühlung für größere Oberflächen

Weiterhin weist die Kombination aus Kryo- und Stoßwellentherapie große Behandlungserfolge und bietet Vorteile:

Eine Stoßwellentherapie kann unangenehm, mitunter sogar schmerzhaft sein. Außerdem besteht das Risiko, dass sich Hämatome bilden. Der Einsatz der Kryotherapie VOR der Stoßwellentherapie bietet die folgenden Vorteile:

Aufgrund der analgetischen Wirkung der Kryotherapie ist die nachfolgende Behandlung völlig schmerzfrei und für den Patienten wesentlich angenehmer. Somit können Parameter verwendet werden, die dazu geeignet sind, die Wirksamkeit der Therapie zu erhöhen. Die vasomotorische Wirkung mindert das Risiko von Hämatomen, die durch die Stoßwellentherapie verursacht werden können.

Dank der Hunting-Reaktion wird der Heilungsprozess der Stoßwellentherapie optimiert.

Zuerst Kryotherapie mit ShockMaster ICE-CT. Mit dem ShockMaster ICE-CT wird die Umgebungsluft abgekühlt. Darüber hinaus handelt es sich um das erste Kryotherapiesystem, das mit einem Biofeedback- Infrarotsystem ausgestattet ist und damit eine konstante Temperatur im behandelten Bereich sicherstellt.

Mithilfe eines intelligenten Handteils wird nicht nur die Temperatur im behandelten Bereich gemessen, sondern auch der Luftstrom gemäß der Hautoberflächen-Temperatur automatisch nachgeregelt. (Biofeedback-System). Dies erlaubt dem Therapeuten eine sehr einfache und zeitsparende, effektive Behandlung. Er bringt den Patienten in eine angenehme Position, platziert den Behandlungskopf entsprechend der Schmerzregion und legt die Temperatur fest.Jetzt steuert ShockMaster ICE CT automatisch den Luftstrom an, um die richtige Behandlungstemperatur konstant zu applizieren.

Unmittelbar danach beginnt der Therapeut damit, die Stoß(schall)wellentherapie mit dem ShockMaster 500 anzuwenden.

Die Therapie kann in 2 Phasen unterteilt werden:

Phase 1:
Je nach Indikation wählt der Shockmaster 500 automatisch -oder der Therapeut manuell- Frequenz, Druck und die Schusszahl. Der Therapeut sucht die Schmerzregion und trägt das Gel auf. Er löst dann die Stoß(schall)wellen aus, während er das Handstück mit dem richtigen Applikator kreisförmig über die gesamte Schmerzregion bewegt.

Phase 2:
In der nächsten Phase behandelt der Therapeut die Muskelregion, die sich auf die Indikation bezieht und als D-ACTOR®-Applikation bezeichnet wird. Diese neue Applikation spiegelt einen neuen Therapieansatz wieder. Die kombinierte Verwendung von radialen Schockwellen und Vibrationen ermöglicht eine wirksame Behandlung lokaler Triggerpunkte sowie eine Aktivierung von Muskeln und des benachbarten Bindegewebes.

Die Lieferung erfolgt inklusive dem Standardzubehör.

Artikelnummer

Artikelnummer

Artikelnummer G343002
Gewicht 1.0000

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Gymna Cryoflow ICE-CT mit Infrarot-Feedback-System Inkl. flexible Arm- und Schlauchhalterung und inkl. Standardzubehör

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.